Ich habe die Samsung Galaxy Watch Active 2 nun seit zwei Jahren und war damit mal mehr und mal weniger zufrieden. Mit den letzten Updates aus 2020 hat die Uhr meinem Empfinden nach deutlich an Zuverlässigkeit eingebüßt, weswegen ich sie schon verkaufen wollte. Nun bin ich froh, dass ich es nicht getan habe.

Zu diesem Artikel gibt es ein Update:


Denn die Qualität hat sich wieder deutlich verbessert. Vielleicht lag es auch daran, dass ich sie einmal komplett zurückgesetzt habe – ich weis es nicht.

Jedenfalls bin ich soweit wieder zufrieden und es soll schon sehr bald (Morgen, 22. Februar / Deutschland) ein Update von Samsung bereitgestellt werden welches es in sich hat:

EKG, Pluswellengeschwindigkeit und Blutdruck.

Ja richtig gelesen. Samsung hat die nötigen formalen Freigaben erhalten und darf diese Funktion nun in Europa bereitstellen:

Hier die offizielle Pressemitteilung von Samsung:
https://www.samsungmobilepress.com/pressreleases/samsung-expands-vital-blood-pressure-and-electrocardiogram-tracking-to-galaxy-watch3-and-galaxy-watch-active2-in-31-more-countries

Die Samsung Active Watch 3 gibt es hier.

Categories:

Tags:

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Produktplatzierungen

In diesem Beitrag befinden sich Produktplatzierungen. Dabei handelt es sich um Produkte, welche ich aus eigener Motivation heraus gekauft und selbstverständlich bezahlt habe. Für die Platzierung in meinen Beiträgen erhalte ich keinerlei Gegenleistung von Seiten des Herstellers.
Die verlinkten Produkte sind zum überwiegenden Teil provisioniert, d.h. ich erhalte beim Verkauf eine kleine Provision.